Schülerladen

Schnuppe e.V.

Der Schüli ist super. Hier sind meine Freunde und ich fühl mich total wohl. Er ist wie ein zweites zu Hause.

Unser Schülerladen liegt in der schönen Goltzstraße und bietet 19 Kindern nachmittags ein zweites Zuhause. Hier werden sie individuell und liebevoll von zwei ErzieherInnen betreut. Wichtig ist uns, Kindern einen Raum zu schaffen, in dem sie Kind bleiben dürfen und zur Selbständigkeit erzogen werden. Wir haben eine bunte Kindergruppe und eine engagierte Elternschaft.

Wichtige Säulen unserer pädagogischen Arbeit sind Erziehung zur Selbstständigkeit, Stärkung des Selbstvertrauens sowie das Trainieren des Sozialverhaltens der Kinder. Die Altersmischung der Gruppe erfordert auch die Bildung von Kleingruppen. Dabei sollen die jüngeren Kindern von den älteren Kindern lernen und somit alle bestehenden Regeln und Abläufe der Einrichtung kennenlernen. Verantwortungsbewusstsein sich selbst und der Gruppe gegenüber werden durch regelmäßige Aufgaben gefördert. Verkehrserziehung ist ein weiteres wichtiges Ziel. Dabei sollen die Kinder lernen, den Schulweg allein zu bewältigen und die Umgebung und den Kiez kennenzulernen. Als Ausgleich zum Schulalltag werden regelmäßig sportliche Aktivitäten angeboten. Die jährlich stattfindende Übernachtung im Schüli sowie die einwöchige Gruppenreise festigen das Gruppengefühl und tragen dazu bei, die unterschiedlichen Persönlichkeiten, deren Bedürfnisse und Grenzen zu akzeptieren.