Allgemein, Featured

Schülerläden machen ganztags Schule

Das „KIEZBÜNDNIS – Trägerverbund Eltern-Initiativ-Kindertagesstätten Schöneberg e.V.“ ist ein Zusammenschluss von acht Schülerläden aus dem Schöneberger Norden in Berlin.
Derzeit werden in den dezentralen und eigenständigen Einrichtungen rund 170 Kinder in kleinen überschaubaren Gruppen mit hohen pädagogischen Standards betreut.
Die KIEZBÜNDNIS-Schülerläden kooperieren im Rahmen der Ganztagsschule mit der Werbellinsee-Grundschule und der Katholischen Grundschule Sankt Franziskus. Kinder aus diesen beiden Schulen können in den KIEZBÜNDNIS-Schülerläden von der 1. bis zur 6. Klasse betreut werden.
Das KIEZBÜNDNIS Schöneberger Schülerläden setzt sich darüber hinaus für ein Wahlrecht von Eltern und Kindern bei der ergänzenden Betreuung in der Offenen Ganztagsschule ein. Wir bemühen uns daher, auch Kindern aus anderen Schulen die hochwertigen pädagogischen Angebote der KIEZBÜNDNIS-Schülerläden zugänglich zu machen.
Haben Sie Interesse an der Betreuung in den KIEZBÜNDNIS-Schülerläden? Dann wenden Sie sich bitte an die hier aufgeführten Schülerläden oder an zerger@ipn.de , Telefon: 030/68822105.