Schülerladen

Pinguine e.V.

Wir Eltern lieben unseren Schülerladen und das Erzieherteam, weil wir hier mit unseren Macken ernst genommen werden und unsere Kinder sich sauwohl fühlen!

Ab 12:00 Uhr ist geöffnet, in den Ferien ab 9:00 Uhr. Wir werden von der Schule abgeholt, bis alle Beteiligten der Ansicht sind, dass wir den Schulweg alleine schaffen können. Nach dem Essen -Rohkost und Obst gibt´s täglich – machen wir Hausaufgaben.

Den Nachmittag verbringen wir mit Spielen, Höhlen bauen, Kiez Erkunden, Werken und was uns sonst noch so einfällt. Die elektrische Laubsäge ist bei uns im Dauereinsatz und je nachdem, was grade angesagt ist, entstehen Schwerter, Puppenmöbel, Briefkästen und jede Menge Dinge, für die erst noch Namen gefunden werden müssen.

Im Garten wird Fußball gespielt, geschaukelt und gepflanzt. Unsere Spezialität ist es, die Buddelkiste in den Amazonas und uns selbst in Sumpfmonster zu verwandeln. Wir haben übrigens oft Freunde zu Besuch. Einmal in der Woche gucken wir zusammen nach, ob in unserer Kummerkiste was drin ist. Aber eigentlich haben wir Probleme miteinander sowieso bis zum Abend geklärt. Jeden Freitag ist Ausflugstag und im Sommer verreisen wir.